Suche

Zweimal Feierabend

Ein Blog zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Verfasser

Nadja

100% Mutter + 100% Angestellte = 2x Feierabend

Immer mehr Väter arbeiten Teilzeit.

Die neusten Zahlen der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung sind da. Und belegen eine erfreuliche Entwicklung: Teilzeitarbeit bei den Vätern nimmt zu. Weiterlesen „Immer mehr Väter arbeiten Teilzeit.“

Selbstbestimmt statt fremdgesteuert.

Welche Voraussetzungen machen es möglich, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kein schmerzhafter Spagat ist? Sondern im Gegenteil richtig Spass macht? Weiterlesen „Selbstbestimmt statt fremdgesteuert.“

Das «V» in Vereinbarkeit

Gute Organisation ist die halbe Miete. Wirklich entscheidend für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist jedoch das Vertrauen.  Weiterlesen „Das «V» in Vereinbarkeit“

Ist Teilzeit für die Katz?

Können Frauen die gleichen Karrieren anstreben wie ihre männlichen Berufskollegen? Ja, natürlich. Trotzdem sehe ich hier ein grosses Aber: Es geht in der Regel nicht mit einem Teilzeitpensum. Weiterlesen „Ist Teilzeit für die Katz?“

Bedrohtes Ökosystem

Wenn das Familien- und Arbeitsmodell in Schieflage gerät, wird die Vereinbarkeit auf einmal zum Wackelkandidaten.  Weiterlesen „Bedrohtes Ökosystem“

Mit Baby zum Networking-Event?

Ich habe täglich zweimal Feierabend. Trotzdem habe ich nicht zwei voneinander getrennte Leben. Weil mein Beruf eines meiner Babys ist und weil ich gegenüber meinen Kindern auch einen Job zu erledigen habe.  Weiterlesen „Mit Baby zum Networking-Event?“

Familiengeschichten: Michael

Michael bekommt einen Anruf und muss seinen Arbeitsplatz Hals über Kopf verlassen. Mal wieder. Doch es ist nicht sein Kind, das krank wurde und Betreuung braucht. Seine betagte Mutter ist zu Hause übel gestürzt. Weiterlesen „Familiengeschichten: Michael“

Kinderkriegen = Karriereknick?

Warum hören Frauen auf zu arbeiten, wenn sie Kinder bekommen? Liegt es daran, dass sie sich rund um die Uhr um ihre Babys kümmern wollen? Oder vielmehr an widrigen Umständen, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht?

Weiterlesen „Kinderkriegen = Karriereknick?“

Familiengeschichten: Lisa

Lisa ist seit vier Monaten Mutter. Sie wusste schon vor der Geburt: «Nach einem fünfmonatigen Mutterschaftsurlaub gehe ich in Teilzeit zurück in meinen Job.» Nun ist es soweit.  Weiterlesen „Familiengeschichten: Lisa“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑